Portfolio

Black Semiconductor GmbH

Licht ist das bekannteste Medium für den Transport großer Informationsmengen über kurze und lange Distanzen. Glasfaser ermöglicht im Vergleich zu bestehenden Materialien eine nahezu unlimitierte und verlustfreie Übertragung. Black Semiconductor macht sich diese Vorteile zunutze und verändert die Chip- und Systemarchitektur durch die Integration photonischer Technologien in Mikrochips, wodurch die Leistung der bestehenden Technologie über die derzeitigen physikalischen Grenzen hinaus gesteigert wird.

Keyone GmbH

Keyone ist ein Tech-Startup aus Tirol mit Fokus auf alpine Regionen, das eine Full-Service-Plattform für die kurzfristige Vermietung von Ferienwohnungen anbietet. Dabei übernimmt keyone alle anfallenden Tätigkeiten wie Reservierungsmanagement, Pricing und Zahlungsmanagement, Gästekommunikation, Check-in und Housekeeping sowie das Schalten von Anzeigen auf den gängigsten Vermietungsplattformen. Durch die Bündelung von Ressourcen bietet keyone eine greifbare Lösung für strukturelle Probleme von Vermietern in Tourismusgebieten, wie z.B. Personalmangel und Leerstände.

AR-Technology

AR Technology bietet Hardware- und Softwarelösungen für industrielle Augmented Reality (AR) an, um digitale und physische Welten intelligent miteinander zu verschmelzen. Das Kernprodukt des Tiroler Tech-Unternehmens, Stylus XR, besteht aus einem Pen und einer Head-Mounted Unit (HMU) und ist ein Add-on für die Microsoft HoloLens und andere AR-Linsen. Mit diesem Gerät werden industrielle Arbeitsprozesse wie die Vermessung von Objekten, Inspektionen, Wartungen und die Erstellung von Entwürfen optimiert und vereinfacht.

Refined Laser Systems GmbH

Refined Laser Systems ist ein Hightech-Startup der Universität Münster (Deutschland). Die patentierte faserbasierte durchstimmbare Pikosekunden-Lasertechnologie von Refined zeichnet sich durch eine hohe Schaltgeschwindigkeit und Robustheit der Systeme aus, die neben einem hohen Automatisierungsgrad einen echten Technologievorsprung gegenüber bestehenden Systemen bietet. Diese Technologie ermöglicht vielfältige neue Anwendungen der nichtlinearen Mikroskopie, vor allem in den Biowissenschaften und in der Diagnostik.

“Viele Deals, die wir gemacht haben, sind aus der exzellenten Forschung an der University of Cambridge gekommen.”
Hermann Hauser
„Invenstor ist nicht gleich Investor!
Finanzielle Unterstützung ist natürlich immer toll, aber wir bei AR-Technology waren nicht nur auf der Suche nach Geld.
Wir waren auf der Suche nach einem Partner und mit Onsight Ventures haben wir hier wohl eine perfekte Ergänzung gefunden. Da das Team rund um Hermann Hauser und Christoph Huber spezialisiert ist auf den Support von Deep Tech Unternehmen, hat das perfekt gepasst.
Nun können wir gemeinsam Synergien nutzen, unsere Ziele verfolgen und den Erfolg vorantreiben.
Wir fühlen uns verstanden, unterstützt und profitieren dazu noch vom gesamten Netzwerk – eine win-win Situation wie man sie sich nur wünschen kann!“
Axel Schnaller & Richard Hirschhuber

Warum zusammenarbeiten?

  • Profitiere von dem internationalen Netzwerk und der umfassenden Expertise von Onsight Ventures und unseren Partnern.
  • Komme in Kontakt mit anderen herausragenden Unternehmern wie Hermann Hauser und Christoph Huber, die Unicorns aufgebaut haben.
Get Funding!

Du bist nur einen Klick entfernt, Teil unseres Netzwerks zu werden.